Führung in der Kunsthalle München


Ausstellung "JR Chronicles - Street Art und Fotografie" am Samstag, 10.12.2022, 12:30 - 13:30 Uhr mit Regina Sasse

Die Ausstellungsorte des französischen Künstlers JR (*1983) sind die Straßen dieser Welt. Er fotografiert Menschen im Alltag und bringt ihre Bilder in großen Formaten auf Häuserfronten, Eisenbahnzügen und Grenzmauern an. Im Fokus sind Menschen, deren Würde und Rechte oft übersehen werden. JR verleiht ihnen scharfsinnig und einfühlsam Sichtbarkeit. Zu seinen jüngsten Projekten gehört ein Titelbild für das TIME-Magazin über Waffen in Amerika.

Anmeldung hier


Zurück